Calamari ripieni, gefüllter Tintenfisch

Hast du schon einmal Calamari ripieni probiert? Diese italienische Spezialität ist eine köstliche Art, Tintenfisch zu genießen.
Calamari ripieni

Hast du schon einmal Calamari ripieni probiert?

Diese italienische Spezialität ist eine köstliche Art, Tintenfisch zu genießen.

Mit einer einfachen Füllung aus Brotkrumen, Parmesan, Petersilie und Knoblauch werden die Calamari zu einem echten Gaumenschmaus.

Das Beste daran ist, dass sie schnell und einfach zuzubereiten sind. Du brauchst nur wenige Zutaten und etwas Zeit, um die Füllung vorzubereiten und die Calamari damit zu füllen.

In Kombination mit einem einfachen Salat und einem Glas Wein ist dies ein perfektes Gericht für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder Familie.

Also, worauf wartest du?

Lass uns zusammen Calamari ripieni machen und ein fantastisches Abendessen genießen!

Calamari ripieni

Calamari ripieni, gefüllter Tintenfisch

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gericht Abendessen
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 8 Tintenfische groß
  • 100 g Brotkrumen
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 2 Zehen Knoblauch fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • Zitronenspalten zum Servieren

Küchenzubehör

Zubereitung
 

  • Zunächst die Tintenfische vorbereiten. Dazu die Köpfe abtrennen und die Innereien entfernen. Die Tintenfische unter fließendem Wasser gründlich waschen und abtrocknen.
  • Die Brotkrumen, den Parmesan, den Knoblauch und die Petersilie in eine Schüssel geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tintenfische mit der Brotkrumen-Mischung füllen, dabei darauf achten, dass sie nicht zu voll sind.
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die gefüllten Tintenfische darin von allen Seiten goldbraun braten, etwa 2-3 Minuten pro Seite.
  • Die Calamari auf Teller verteilen und mit Zitronenspalten servieren.

Ratschlag

Wenn du etwas übrig hast, kannst du die Calamari in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Sie bleiben dort für bis zu zwei Tage frisch. Allerdings solltest du beachten, dass sie bei längerer Aufbewahrung möglicherweise etwas an Textur verlieren.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Das war’s schon mit unserem Rezept für köstliche Calamari ripieni!

Ich hoffe, du hast beim Zubereiten genauso viel Spaß gehabt wie ich und dass das Ergebnis dir genauso gut schmeckt wie mir.

Wenn du möchtest, kannst du das Gericht mit einem einfachen Salat und einem Glas Wein servieren. Oder du reichst es als Vorspeise auf einer Antipasti-Platte an.

Ein weiterer Tipp für eine bessere Zubereitung ist, die Calamari nicht zu lange zu braten, da sie sonst zäh werden können.

Es ist besser, sie bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten pro Seite zu braten, bis sie goldbraun sind.

Ich hoffe, du wirst dieses Rezept ausprobieren und es mit deinen Freunden und deiner Familie teilen.

Es ist ein einfaches, aber köstliches Gericht, das jeder lieben wird.

Bon Appetit!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime