Crema Zabaione, ein klassisches italienisches Dessert

Wenn du auf der Suche nach einem köstlichen Dessert bist, das du schnell und einfach zubereiten kannst, dann ist leckere Zabaione genau das richtig für dich!
Zabaione

Heute möchte ich mit dir mein Lieblingsrezept für eine leckere Zabaione teilen.

Wenn du auf der Suche nach einem köstlichen Dessert bist, das du schnell und einfach zubereiten kannst, dann bist du hier genau richtig!

Die Zabaione ist eine italienische Süßspeise, die aus Eigelb, Zucker und Marsala-Wein hergestellt wird.

Sie ist cremig und süß, aber nicht zu schwer und daher perfekt nach einem opulenten Abendessen.

Das Beste daran ist, dass du nur wenige Zutaten benötigst, die du wahrscheinlich schon zu Hause hast.

Ich liebe es, die Zabaione in kleinen Gläsern zu servieren und mit frischen Beeren und einem Schuss Sahne zu garnieren.

Das sieht nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch himmlisch.

Also, wenn du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Dessert bist, das deine Gäste beeindrucken wird, dann solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren.

Ich bin mir sicher, dass es dir genauso gut schmecken wird wie mir!

Zabaione

Crema Zabaione, ein klassisches italienisches Dessert

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gericht Snack
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 4 Eigelb
  • 4 EL Zucker
  • 125 ml Marsala-Wein

Zubereitung
 

  • Trenne die Eigelbe von den Eiweißen und gib sie in eine hitzebeständige Schüssel.
  • Füge den Zucker hinzu und rühre alles mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen cremig.
  • Stelle die Schüssel über ein Wasserbad, sodass sie das heiße Wasser berührt, aber nicht im Wasserbad steht.
  • Füge langsam den Marsala-Wein hinzu und rühre kontinuierlich, bis die Masse dick und schaumig wird. Das dauert etwa 5-7 Minuten.
  • Nimm die Schüssel vom Wasserbad und rühre noch ein paar Minuten weiter, bis die Zabaione etwas abgekühlt ist.
  • Gib die Zabaione in kleine Gläser und stelle sie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank, damit sie fest wird.
  • Serviere die Zabaione mit frischen Beeren und einem schuss Sahne.

Ratschlag

Und wie bewahrst du die Zabaione auf? Am besten im Kühlschrank und abgedeckt, damit sie nicht austrocknet.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Diese cremige italienische Süßspeise ist perfekt als Dessert nach einem reichhaltigen Abendessen oder als besondere Leckerei für Gäste.

Ein paar zusätzliche Tipps, die dir bei der Zubereitung helfen können:

  • Achte darauf, dass das Wasser im Wasserbad nicht zu heiß ist, damit die Zabaione nicht gerinnt.
  • Wenn du keine Marsala-Wein zur Hand hast, kannst du ihn durch Portwein oder Madeira ersetzen.
  • Du kannst die Zabaione auch mit frischem Obst, Keksen oder Schokolade garnieren.

Aber am besten servierst du sie frisch zubereitet, um ihre Cremigkeit und ihren Geschmack voll zur Geltung zu bringen.

Ich hoffe, mein Rezept hat dich inspiriert und du wirst es bald ausprobieren.

Lass mich wissen, wie es dir gelungen ist und wie es dir geschmeckt hat!

Buon appetito!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime