Frittata di Spaghetti, ein italienisches Omelett

Hast du schon einmal von Frittata di Spaghetti gehört? Wenn nicht, dann solltest du dieses einfache und leckere Rezept unbedingt ausprobieren!
Frittata di Spaghetti

Hast du schon einmal von Frittata di Spaghetti gehört?

Wenn nicht, dann solltest du dieses einfache und leckere Rezept unbedingt ausprobieren!

Frittata di Spaghetti ist eine Art italienisches Omelett, das aus Spaghetti, Eiern und verschiedenen Zutaten wie Schinken, Käse und Gemüse zubereitet wird.

Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebene Spaghetti vom Vortag wiederzuverwerten und gleichzeitig ein köstliches und nahrhaftes Mittagessen zu zaubern.

Das Schöne an diesem Rezept ist, dass man es ganz nach eigenem Geschmack und Vorlieben anpassen kann.

Wenn du beispielsweise ein Fan von Paprika und Zwiebeln bist, dann füge diese einfach hinzu.

Oder wenn du gerne scharf isst, dann gib etwas Chili oder Cayennepfeffer dazu.

Also, worauf wartest du?

Schnapp dir eine Pfanne, einige Spaghetti und deine Lieblingszutaten und fang an zu kochen!

Du wirst überrascht sein, wie einfach und schnell dieses Rezept zubereitet ist und wie lecker es schmeckt.

Guten Appetit!

Frittata di Spaghetti

Frittata di Spaghetti, ein italienisches Omelett

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gericht Mittagessen
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 400 g Spaghetti
  • 6 Eier
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 100 g Kochschinken in Würfeln
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Küchenzubehör

Zubereitung
 

  • Koche die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente.
  • Während die Spaghetti kochen, erhitze das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und brate die Zwiebel und den Knoblauch für 2-3 Minuten an.
  • Gib den Schinken zu den Zwiebeln und brate ihn für weitere 2-3 Minuten mit.
  • Schlage die Eier in einer Schüssel auf und gib den geriebenen Parmesan hinzu. Vermische alles gut und würze nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.
  • Sobald die Spaghetti al dente sind, gieße sie ab und gib sie zur Schinken-Zwiebel-Mischung in die Pfanne. Vermische alles gut.
  • Gib die Ei-Parmesan-Mischung in die Pfanne und verteile sie gleichmäßig über die Spaghetti.
  • Reduziere die Hitze auf niedrig und lass die Frittata für ca. 5 Minuten braten, bis die Unterseite goldbraun und fest geworden ist.
  • Drehe die Frittata mit Hilfe eines großen Tellers um und lass sie für weitere 3-4 Minuten braten, bis auch die andere Seite goldbraun und fest ist.
  • Nimm die Frittata aus der Pfanne und serviere sie heiß oder warm.

Ratschlag

Was die Aufbewahrung angeht, kannst du die Frittata di spaghetti problemlos für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Am besten deckst du sie ab, damit sie nicht austrocknet.
Wenn du sie aufwärmst, solltest du darauf achten, dass sie nicht zu lange in der Mikrowelle oder im Ofen bleibt, da sie sonst trocken wird.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Hey, das Rezept für „Frittata di spaghetti“ hört sich wirklich köstlich an!

Ich hoffe, du hast es ausprobiert und es hat dir genauso gut geschmeckt wie mir. Wenn du es noch nicht getan hast, dann lass mich dir sagen: Du solltest es unbedingt mal ausprobieren!

Für alle, die das Gericht noch nicht kennen, eine Frittata ist im Grunde eine Art italienisches Omelett.

Es wird aus Eiern, Gemüse und/oder Käse hergestellt und kann je nach Geschmack variiert werden.

Die Frittata di spaghetti ist eine Variante davon und wird mit Spaghetti zubereitet. Sie ist schnell und einfach zuzubereiten und perfekt für ein schnelles Mittagessen oder Abendessen.

Wenn du die Frittata di spaghetti zubereitest, ist es wichtig, dass du genügend Zeit für das Kochen der Spaghetti einplanst und darauf achtest, dass sie al dente sind.

So behalten sie ihre Konsistenz und lassen sich besser mit den Eiern vermengen. Verwende am besten eine antihaftbeschichtete Pfanne, damit die Frittata nicht anbrennt.

Ein zusätzlicher Tipp: Du kannst die Frittata di spaghetti mit verschiedenen Zutaten variieren, um ihr eine persönliche Note zu geben.

Zum Beispiel könntest du Champignons oder Zucchini hinzufügen oder auch Schinken oder Speck. Probiere einfach aus, was dir am besten schmeckt!

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir dabei, eine köstliche Frittata di spaghetti zuzubereiten.

Lass es dir schmecken!

0 0 votes
Article Rating

Italienische Spezialitäten

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime