Gemüse Minestrone, das ideale Winterrezept

Meine Gemüse Minestrone! Diese herzhafte Suppe ist vollgepackt mit saisonalen Gemüsesorten und wärmt dich von innen heraus an kalten Wintertagen.
minestrone di verdure

Bist du auf der Suche nach einem leckeren Winterrezept, das deinen Körper und Geist wärmt?

Dann habe ich heute etwas ganz Besonderes für dich: meine Gemüse Minestrone! Diese herzhafte Suppe ist vollgepackt mit saisonalen Gemüsesorten und wärmt dich von innen heraus an kalten Wintertagen.

Die Gemüse Minestrone ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und nahrhaft.

Mit viel frischem Gemüse, gesunden Kohlenhydraten und Proteinen, wird dein Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, die er braucht, um gesund und glücklich zu bleiben.

Du kannst die Suppe als Hauptmahlzeit oder als Vorspeise genießen und sie ist perfekt geeignet, um deine Familie und Freunde zu beeindrucken.

Ich liebe es, die verschiedenen Aromen und Texturen der saisonalen Gemüsesorten zu kombinieren, um eine reichhaltige und geschmackvolle Suppe zu kreieren.

Die Kombination aus Tomaten, Karotten, Sellerie, Zucchini und Bohnen ergibt eine köstliche Mischung, die deine Geschmacksnerven in Ekstase versetzen wird.

Die Suppe wird mit italienischen Kräutern gewürzt und mit Nudeln oder Reis serviert, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Geschmack und Textur zu schaffen.

Also, worauf wartest du noch? Bereite dich darauf vor, von diesem köstlichen Winterrezept verzaubert zu werden und verwöhne dich selbst und deine Liebsten mit meiner Gemüse Minestrone.

Ich verspreche dir, dass es dich nicht enttäuschen wird!

minestrone di verdure

Gemüse Minestrone, das ideale Winterrezept

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Mittagessen
Küche Italien
Portionen 8

Zutaten
 

  • 80 g Karotten
  • 150 g Weiße Zucchini
  • 60 g Sellerie
  • 200 g Cranberry-Bohne
  • 50 g Olivenöl
  • 300 g Blumenkohl
  • 80 g Rote Zwiebeln
  • 330 g Kartoffeln
  • 350 g Kirschtomaten
  • 250 g Kürbis
  • 150 g Lauch
  • 200 g Erbsen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Wasser

Zubereitung
 

  • Beginne mit dem waschen und trocknen des Gemüses, um die Gemüsesuppe zuzubereiten.
  • Nehme dann den Kürbis und entferne die Außenhaut mit einem großen Küchenmesser. Nun entfernst du die Samen und das innere Filamente mit Hilfe eines Löffels. Dann in gleich dicke Scheiben schneiden und in Würfel von ca. 1 cm pro Seite schneiden.
  • Zucchini waschen und schälen, in Scheiben schneiden und in Würfel schneiden. Danach schälst du die Bohnen, dann nimm den Blumenkohl, schneide ihn in zwei Hälften, entferne den zentralen Kern so das nur die Röschen übrig bleiben.
  • Dann den Lauch schälen indem du die äußeren Blätter entfernst und den inneren Teil in dünne Scheiben schneidest. Anschließend die Kartoffeln schälen, schneide sie in mittelgroße Scheiben und anschließend in Würfel.
  • Fahre nun mit den Tomaten fort: Entferne den Stiel und schneiden die Tomaten ebenfalls in Würfel.
  • Zum Schluss die Zutaten für das Braten vorbereiten: Zwiebel fein hacken. Möhren schälen,mit dem Schälmesser in Streifen schneiden und mit einem Messer klein hacken. Den Sellerie ebenfalls fein hacken. Zum Schluss die Rosmarinzweige mit den Lorbeerblättern zu einem aromatischen Bund zusammenbinden.
  • Jetzt sind alle Zutaten für die Zubereitung der Gemüse-minestrone fertig.
  • Gieße jetzt das Öl in einen großen Topf mit Deckel.
  • Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Lauch ca. 10 Minuten leicht anbräunen, dabei häufig umrühren. Sobald das sautierte Gemüse weich ist, füge deine wohlriechendes Bund aus Rosmarin und Lorbeerblätter hinzu und gieße die Bohnen ein.
  • Anschließend Wasser hinzugeben: Es muss das Gemüse mit einem Finger bedecken.
  • Warte bis das Wasser zu kochen beginnt und koche es 2 Minuten lang. Dann fügst du den Kürbis hinzu und wiederholst das gleiche Verfahren: Füge Wasser hinzu, bis es alles einen Finger hoch bedeckt, warte bis das Kochen wieder aufgenommen wird, und koche es 2 Minuten lang.
  • Gleiches gilt für Kartoffeln und Blumenkohl, die ebenfalls mit Wasser bedeckt werden wie in den vorangegangenen schritten.
  • Nachdem die Zutaten im Topf sind den Deckel aufsetzen. Sobald das Wasser wieder zu kochen begonnen hat, 25 Minuten kochen lassen.
  • Nach 25 Minuten Zucchini, Erbsen und Tomaten und bei bedarf Wasser hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Sobald es wieder zu kochen beginnt für 2-3 Minuten köcheln lassen.
  • Den duftenden Zweig entfernen.
  • Die Minestrone ist fertig.
  • Nun kannst du sie mit etwas Öl und einer Prise Pfeffer nach Geschmack würzen und Servieren.

Ratschlag

Wenn du die Gemüse Minestrone aufbewahren möchtest, solltest du sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
So bleibt sie länger frisch und du kannst sie jederzeit aufwärmen und genießen.
Du kannst sie auch in einzelnen Portionen einfrieren und später auftauen und aufwärmen.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Na, wie hat dir mein Rezept für die Gemüse Minestrone gefallen?

Ich hoffe, du bist genauso begeistert von diesem köstlichen Winterrezept wie ich! Doch bevor du in die Küche stürzt und loslegst, habe ich noch ein paar zusätzliche Tipps für dich, damit dein Gericht perfekt wird.

Um das Gericht noch besser zu machen, kannst du auch verschiedene Gemüsesorten verwenden, je nachdem, was gerade Saison hat.

Zum Beispiel kannst du im Sommer frische Tomaten und Paprika verwenden, während du im Winter eher auf Wurzelgemüse wie Karotten und Sellerie zurückgreifen solltest.

Außerdem empfehle ich dir, frische Kräuter wie Basilikum oder Petersilie hinzuzufügen, um der Suppe noch mehr Geschmack zu verleihen.

Und wenn du Fleisch liebst, kannst du auch Speck oder Schinkenwürfel hinzufügen, um die Suppe noch herzhafter zu machen.

Ich hoffe, meine zusätzlichen Tipps haben dir geholfen, das perfekte Gemüse Minestrone zu kreieren.

Viel Spaß beim Kochen und lass es dir schmecken!

0 0 votes
Article Rating

Italienische Spezialitäten

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime