Gnocchi alla romana, das ganz besondere Gnocchi-Rezept

Hast du schon einmal Gnocchi alla romana probiert? Diese köstliche italienische Spezialität ist ein wahrer Genuss für die Sinne.
Gnocchi alla romana

Hast du schon einmal Gnocchi alla romana probiert?

Diese köstliche italienische Spezialität wird aus Hartweizengrieß zubereitet und ist ein wahrer Genuss für die Sinne.

In diesem Rezept zeige ich dir, wie du die Gnocchi ganz einfach zu Hause zubereiten kannst.

Gnocchi alla romana sind die perfekte Wahl, wenn du eine warme, herzhafte Mahlzeit suchst.

Die zarten, goldbraunen Gnocchi werden im Ofen gebacken und mit Parmesan und Butter serviert – ein wahrer Gaumenschmaus.

Lass dich von diesem Rezept inspirieren und zaubere dir und deinen Liebsten eine köstliche Mahlzeit auf den Tisch.

Du wirst sehen, wie einfach und schnell die Zubereitung ist und wie lecker die Gnocchi schmecken.

Probiere es aus und lass dich von der italienischen Küche verzaubern!

Gnocchi alla romana

Gnocchi alla romana, das ganz besondere Gnocchi-Rezept

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Gericht Snack
Küche Latium
Portionen 4

Zutaten
 

  • 250 g Hartweizengrieß
  • 1 L Milch
  • 1 Ei
  • 100 g Parmesan gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Küchenzubehör

Zubereitung
 

  • Erhitze die Milch und die Butter in einem Topf. Füge eine Prise Salz und Muskatnuss hinzu.
  • Sobald die Milch kocht, füge den Hartweizengrieß hinzu und rühre gut um, damit keine Klumpen entstehen.
  • Nimm den Topf vom Herd und lasse die Masse etwas abkühlen.
  • Füge das Ei und den geriebenen Parmesan hinzu und rühre alles gut um.
  • Gib die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und verteile sie gleichmäßig.
  • Lasse die Masse im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten ruhen.
  • Schneide die Masse in runde Stücke (ca. 5 cm Durchmesser) und lege sie auf ein weiteres mit Backpapier ausgelegtes Blech.
  • Bestreue die Gnocchi mit etwas Parmesan und backe sie im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius für ca. 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  • Serviere die Gnocchi alla romana mit etwas Butter und Parmesan.

Ratschlag

Wenn du die Gnocchi nicht sofort servieren möchtest, kannst du sie problemlos im Kühlschrank aufbewahren.
Bewahre sie einfach in einer luftdichten Behälter auf und wärme sie vor dem Servieren im Ofen oder in der Mikrowelle auf.
Die Gnocchi können auch eingefroren werden, um sie später zu genießen.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

So, das war’s mit meinem Rezept für Gnocchi alla romana!

Ich hoffe, du hast Lust bekommen, es auszuprobieren und deinen Lieben zu servieren.

Ein kleiner Tipp: Wenn du möchtest, dass die Gnocchi noch knuspriger werden, kannst du sie nach dem Backen für ein paar Minuten unter den Grill stellen.

Für eine besonders cremige Konsistenz kannst du anstelle von Parmesan auch Pecorino-Käse verwenden. Das gibt den Gnocchi einen intensiveren Geschmack.

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir bei der Zubereitung deiner Gnocchi alla romana und dass sie dir genauso gut schmecken wie mir!

Wenn du weitere Fragen oder Anregungen hast, zögere nicht, einen Kommentar zu hinterlassen oder mich zu kontaktieren.

Viel Spaß beim Kochen!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime