Guacamole-Soße Rezept zum Selber machen

Heute möchte ich dir ein Rezept vorstellen, das perfekt für alle Avocado-Liebhaberinnen und -Liebhaber ist: Guacamole-Soße!
Guacamole-Soße

Heute möchte ich dir ein Rezept vorstellen, das perfekt für alle Avocado-Liebhaberinnen und -Liebhaber ist: Guacamole-Soße!

Diese köstliche und cremige Soße passt perfekt zu Nachos, Tacos, gegrilltem Fleisch oder einfach als Dip für Gemüsesticks.

Mit nur wenigen Zutaten kannst du diese leckere Soße in wenigen Minuten selbst machen und dabei sicherstellen, dass sie frisch und ohne Zusatzstoffe ist.

Die Avocado ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr gesund. Sie enthält viele wichtige Nährstoffe, wie zum Beispiel Vitamine, Mineralien und gesunde Fette, die unser Körper benötigt.

Mit der Guacamole-Soße kannst du also nicht nur deinen Gaumen verwöhnen, sondern auch deine Gesundheit unterstützen.

Aber das Beste an der Guacamole-Soße ist, dass sie so vielseitig ist.

Du kannst sie zum Beispiel als Topping für eure Lieblings-Bowl verwenden, als Aufstrich für Sandwiches oder als Beilage zu gegrilltem Fisch servieren.

Die Möglichkeiten sind endlos und deine Kreativität ist gefragt.

Also worauf wartest du noch? Lass uns gemeinsam die Guacamole-Soße zubereiten und dabei den Geschmack und die Gesundheit kombinieren.

Mit diesem Rezept wirst du sicherlich alle Avocado-Fans begeistern und deine Gäste beeindrucken.

Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

guacamole-sauce-rezept

Guacamole-Soße Rezept zum Selber machen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Snack
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 1 Avocado Reif
  • 1 Tomaten Auburn
  • 10 g Schalotte
  • 1 Chilischote grün
  • 10 ml Limettensaft
  • 20 ml Olivenöl extra vergine
  • Schwarzer Pfeffer eine Prise
  • Salz eine Prise

Zubereitung
 

  • Für deine Guacamole-Sauce fängst du als erstes mit der Avocado an. Schneide sie in zwei Hälften und entferne den Kern.
  • Dann nimmst du das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus und gibst es in eine kleine Schüssel.
  • Anschließend halbierst du die Limette und drückst sie aus. Gieße den Saft über das Avocado-Fruchtfleisch.
  • Würze alles mit einer Prise Salz und Pfeffer und zerdrücke dann die Avocado mit einer Gabel.
  • Schäle dann die Schalotte und hacke sie fein, danach wasche die Tomate und schneide sie in Scheiben. Aus diesen schneidest du dann die Tomatenwürfel.
  • Jetzt Viertelst du die Grüne Chili und entfernst mit deinem Küchenmesser die Samen. Schneide sie dann in Streifen und dann in kleine Würfel.
  • Gebe dann die Schalotten, die Tomaten, die gewürfelte Chili und das Öl in die Schüssel mit der Avocado und mische alles gut durch. Bei bedarf, schmecke alles noch einmal mit Salz und Pfeffer ab.
  • Deine Guacamole-Sauce ist jetzt bereit zum Genießen.

Ratschlag

Wenn du Reste übrig hast, kannst du sie jedoch im Kühlschrank aufbewahren. Hierfür empfehle ich dir, die Soße in einen luftdichten Behälter zu geben und die Oberfläche mit Frischhaltefolie abzudecken.
Auf diese Weise verlangsamst du die Oxidation und die Soße bleibt länger frisch.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Ich hoffe, dass dir das Rezept für die Guacamole-Soße gefallen hat und du es ausprobieren wirst.

Diese köstliche und gesunde Soße ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch äußerst vielseitig. Du kannst sie als Dip, Topping oder Beilage verwenden und deine Gerichte damit aufpeppen.

Wenn du die Guacamole-Soße zubereitest, solltet du jedoch ein paar Dinge beachten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Zum Beispiel ist es wichtig, reife Avocados zu verwenden, um die cremige Textur zu erreichen.

Du kannst die Reife einer Avocado überprüfen, indem du sie leicht drückt. Wenn sie nachgibt, ist sie reif.

Außerdem solltest du die Guacamole-Soße sofort nach der Zubereitung servieren, da sie schnell braun wird.

Und wenn du eine Abwechslung von der klassischen Guacamole-Soße möchtest, kannst du sie auch mit anderen Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln oder Koriander verfeinern.

Sei kreativ und experimentiere mit verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Ich hoffe, dass dir meine Tipps weiterhelfen und du viel Spaß beim Kochen und Genießen der Guacamole-Soße hast.

Lasst mich in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat!

Buon Appetito!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
276 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime