Toskanische Brathähnchen: Schnell, Einfach und Lecker

Heute möchte ich mit dir mein Rezept für Toskanische Brathähnchen teilen. Wenn du nach einem herzhaften Gericht suchst, dann bist du hier genau richtig!
pollo fritto

Heute möchte ich mit dir mein Rezept für Toskanische Brathähnchen teilen.

Wenn du nach einem herzhaften Gericht suchst, das deinen Geschmacksknospen eine Geschmacksexplosion beschert, dann bist du hier genau richtig!

Diese knusprigen Hähnchen werden mit mediterranen Gewürzen und Kräutern gewürzt, die dir das Gefühl geben werden, als ob du in der Toskana unterwegs bist.

Es ist das perfekte Essen für eine gesellige Runde mit Freunden oder der Familie, oder einfach um es alleine zu genießen.

Die Zubereitung ist einfach und schnell – du benötigst nur ein paar Zutaten und in weniger als einer Stunde kannst du dein köstliches Essen genießen.

Ich verspreche dir, dass du dich in jedes Stück verlieben wirst!

Also schnapp dir deine Zutaten und lass uns loslegen!

pollo fritto

Toskanische Brathähnchen: Schnell, Einfach und Lecker

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Mittagessen
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 400 g Huhn Brust und Bein
  • 1 Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Petersilie
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Küchenzubehör

Zubereitung
 

  • Das Fleisch in Stücke schneiden.
  • Petersilie hacken und in eine Schüssel geben. Ein Esslöffel Öl, Zitronensaft und Pfeffer dazugeben und vermischen.
  • Die Fleischstücke für 30 Minuten in der Marinade liegen lassen.
  • Nach dieser Zeit das Fleisch aus der Schüssel nehmen und abtupfen.
  • Nehme nun eine Pfanne und fülle sie soweit mit dem Öl, das die Hähnchenstücke darin bis zur hälfte eintauchen können.
  • Dann nimmst du zwei Teller, einen für das Mehl und in dem anderen schlägst du die Eier und verrühst sie.
  • Tauche das Fleisch zuerst ins Mehl und dann in die Eier. Jetzt kochst du das Huhn ca. 10 Minuten, bis sie Goldbraun geworden sind.
  • Anschließend legst du die Pollo fritto in eine Schüssel, die du zuvor mit einem saugfähigen Küchenpapier auslegst.

Ratschlag

Wenn du übrig gebliebene Hähnchen hast, kannst du sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Tagen aufbrauchen.
Du kannst sie auch einfrieren, um sie später zu verwenden – stelle jedoch sicher, dass sie vorher vollständig abgekühlt sind.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Ich hoffe, du hast diese Toskanischen Brathähnchen genauso sehr genossen wie ich!

Die Kombination aus Knusprigkeit und mediterranen Aromen ist einfach unwiderstehlich.

Ein Tipp, den ich gerne teilen würde, ist sicherzustellen, dass du das Hähnchen vor dem Braten vollständig trocken tupfst.

Dies hilft, eine knusprige Kruste zu erzeugen und verhindert, dass das Hähnchen zu saftig wird.

Ich hoffe, dass dir dieses Rezept genauso viel Freude bereitet hat wie mir und dass du es mit deinen Lieben teilen kannst.

Buon appetito!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime