Tartine al salmone: klassische Vorspeise zum selber machen

Tartine al Salmone (Lachs-Canapés) sind die klassischste Vorspeise zu Weihnachten. Sehr einfach zu machen und super lecker.
tartine al salmone

Meine Empfehlung

Tipps

Du kannst die Lachs-Canapés auch schon im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bis die Gäste kommen.

Denke jedoch daran, dass der Lachs im Kühlschrank zum austrocknen neigt. Bereite ihn daher vor dem Servieren höchstens einige Stunden im voraus vor.

Als Streichkäse kannst du Robiola, Stracchino, Philadelphia, Ricotta oder was auch immer du bevorzugst benutzen. Viel hängt auch vom Geschmack ab, den du deinen Lachs-Canapés geben möchtest.

Buon appetito! 🙂

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Shop

Für echte italienische Rezepte brauchst du auch echte italienische Zutaten, damit dir jedes Gericht gelingt. Hier findest du einige Beispiele, besuche den Shop, um viele originale italienische Spezialitäten zu finden!

Vielleicht interessiert dich auch...

Lass mir ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

TRITT MEINE GRUPPE BEI!

In unserer Community tauschen wir uns regelmässig aus und du bekommst viele hilfreiche Tipps, damit jedes Gericht gelingt!