Tartine al salmone: klassische Vorspeise zum selber machen

Heute möchte ich mit dir ein Rezept teilen, das in Italien sehr beliebt ist und das du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst: Tartine al Salmone!
tartine al salmone

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Rezept bist, das dich und deine Gäste begeistern wird, dann bist du hier genau richtig!

Heute möchte ich mit dir ein Rezept teilen, das in Italien sehr beliebt ist und das du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst: Tartine al Salmone!

Diese köstliche Variante des französischen Tartines, die mit geräuchertem Lachs belegt wird, ist perfekt für ein schnelles und gesundes Abendessen oder als Fingerfood auf deiner nächsten Party.

Die Kombination aus knusprigem Brot, cremigem Frischkäse und zartem Lachs ist einfach unschlagbar und wird dich und deine Gäste garantiert begeistern!

Also, schnapp dir deine Zutaten und lass uns loslegen!

Wir werden gemeinsam Schritt für Schritt durch das Rezept gehen und ich werde dir auch ein paar Tipps und Tricks geben, um sicherzustellen, dass deine Tartine al Salmone perfekt wird. Ich verspreche dir, dass du danach nicht mehr aufhören wirst, diese köstlichen Brote zu genießen.

Also, worauf wartest du noch?

Lass uns zusammen kochen und diese leckeren Tartine al Salmone genießen!

tartine al salmone

Tartine al salmone: klassische Vorspeise zum selber machen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Snack
Küche Italien
Portionen 8

Zutaten
 

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 25 g Butter
  • 20 g Räucherlachs
  • Philadelphia Käse
  • Schnittlauch
  • Rote Pfefferkörne

Küchenzubehör

Zubereitung
 

  • Nehme die Brotscheiben und entferne die Kruste.
  • Dann in Quadrate von ca. 4cm pro Seite schneiden oder mit einem Champagnerglas als Form zuschneiden.
  • Das Brot in einer Pfanne auf beiden Seiten einige Minuten leicht anrösten.
  • Nimm die Lachsscheiben und schneide sie in Streifen.
  • Verteile etwas weiche Butter auf jede Scheibe, füge dann die leicht gefalteten Lachsscheiben hinzu und verwende den streichbaren Käse als Dekoration. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, verwende dazu einen Löffel oder einen Spritzbeutel.
  • Zuletzt den Schnittlauch nach belieben darüber verteilen. Wenn du magst, auch ein paar rote Pfefferkörner dazugeben.
  • Deine Häppchen sind fertig zum Servieren

Ratschlag

Wenn du übrig gebliebene Tartine al Salmone hast, kannst du sie problemlos im Kühlschrank aufbewahren.
Ich empfehle dir jedoch, sie innerhalb von 2 Tagen zu essen, damit sie ihre Frische und ihren Geschmack behalten.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Wow, das war ein tolles Kocherlebnis! Ich hoffe, dass dir diese einfache und leckere Variante des Tartines genauso gut gefallen hat wie mir.

Mit ein paar einfachen Zutaten und ein bisschen Kreativität kannst du jederzeit deine eigene Variante dieses köstlichen Gerichts kreieren.

Wenn du die Tartine al Salmone noch interessanter gestalten möchtest, kannst du auch andere Zutaten hinzufügen, wie zum Beispiel Tomaten, Gurken oder Avocado.

Experimentiere ein wenig und finde die Kombination, die dir am besten gefällt.

Ich hoffe, dass dir meine Tipps und Tricks geholfen haben, das perfekte Tartine al Salmone zuzubereiten.

Wenn du weitere Fragen oder Anregungen hast, zögere nicht, sie in den Kommentaren zu hinterlassen.

Ich freue mich immer über Feedback und liebe es, von meinen Lesern zu hören.

Vielen Dank, dass du dich für dieses Rezept entschieden hast. Ich hoffe, dass du es genießen wirst und es auch an deine Freunde und Familie weiterempfehlen wirst.

Bis zum nächsten Mal!

5 3 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime