Herzhafte Suppe mit Pilzen, Kohl und Hülsenfrüchten

Heute teile ich ein super leckeres und gesundes Rezept mit dir Zuppa di legumi, verza e funghi porcini!
Zuppa di legumi, verza e funghi porcini

Heute teile ich ein super leckeres und gesundes Rezept mit dir – „Zuppa di legumi, verza e funghi porcini„!

Diese Suppe ist perfekt für kalte Tage und wird dich von innen heraus wärmen.

Die Kombination aus verschiedenen Hülsenfrüchten, Kohl und Pilzen ist nicht nur unglaublich nahrhaft, sondern auch unglaublich lecker.

Du wirst es lieben, wie alle Aromen in einem Topf vereint sind und dich mit jedem Löffel in ein Gefühl von Komfort und Wohlbefinden einhüllen.

Ich liebe es, wenn gesundes Essen so gut schmeckt wie dieses! Und das Beste daran ist, dass du es ganz einfach zu Hause zubereiten kannst.

Wenn du dich also nach einem köstlichen und nahrhaften Gericht sehnst, das dein Herz erwärmt, dann probiere dieses Rezept aus.

Es wird dich nicht enttäuschen!

Zuppa di legumi, verza e funghi porcini

Herzhafte Suppe mit Pilzen, Kohl und Hülsenfrüchten

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 1 Stunde 30 Minuten
Gericht Mittagessen
Küche Italien
Portionen 4

Zutaten
 

  • 200 g weiße Bohnen
  • 200 g Kichererbsen
  • 200 g grüne Linsen
  • 2 Karotten geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie gehackt
  • 1/2 Weißkohl gehackt
  • 200 g Steinpilze in Scheiben geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 L Gemüsebrühe
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung
 

  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, Karotten und Sellerie bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten anbraten.
  • Den Knoblauch hinzufügen und für weitere 2 Minuten braten.
  • Die Steinpilze hinzufügen und für weitere 5 Minuten braten.
  • Die Bohnen, Kichererbsen und Linsen hinzufügen und gut umrühren.
  • Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und zugedeckt für 1 Stunde köcheln lassen, bis die Hülsenfrüchte weich sind.
  • Den gehackten Weißkohl hinzufügen und weitere 20 Minuten kochen lassen, bis der Kohl weich ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ratschlag

Wenn du noch etwas übrig hast, kannst du es problemlos im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-4 Tagen aufwärmen und genießen.
Hat dir dieses Rezept geschmeckt?Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Ich hoffe, du hast dieses Rezept für „Zuppa di legumi, verza e funghi porcini“ genauso genossen wie ich!

Diese Suppe ist nicht nur köstlich und nahrhaft, sondern auch eine großartige Möglichkeit, um deine Mahlzeiten aufzuwärmen und gleichzeitig eine Portion Gemüse und Hülsenfrüchte in deine Ernährung zu integrieren.

Du kannst auch versuchen, das Rezept nach deinem Geschmack anzupassen, indem du andere Gemüsesorten hinzufügst oder verschiedene Gewürze verwendest.

Und schließlich, wenn du möchtest, kannst du diese Suppe noch ein wenig aufpeppen, indem du geröstetes Brot, frische Kräuter oder einen Spritzer Olivenöl darüber gibst.

So wird jedes Mal ein leckeres Gericht entstehen, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch deinen Körper mit wertvollen Nährstoffen versorgt.

Ich hoffe, du hast diese Zuppa di legumi, verza e funghi porcini genauso genossen wie ich und wirst es in deine reguläre Mahlzeit-Routine aufnehmen.

Lass mich wissen, wenn du noch Fragen hast oder deine eigenen Anpassungen an das Rezept vornimmst.

Buon appetito!

0 0 votes
Article Rating

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Available for Amazon Prime